In der Feuerwehrkapelle legen wir großen Wert auf die Ausbildung unserer Jugendlichen und interessierten Erwachsenen. Wir bieten Unterricht von versierten Lehrern und rennomierten Musikern aus der eigenen Kapelle an. Jugendliche und Erwachsene haben die Möglichkeit, Blech-, Holzblasinstrumente und Schlagzeug kennenzulernen und auszuprobieren. Wenn die Entscheidung bei der Wahl des Instrumentes getroffen wurde, stellt die Freiwillige Feuerwehr Rodgau ein Instrument zur Miete zur Verfügung. Der Mietvertrag wird zunächst für zwei Jahre abgeschlossen. Die entstehenden Kosten belaufen sich auf eine Kaution für das Instrument und eine Monatsmiete von 10 Euro. Bei einer möglichen späteren Übernahme wird der aktuelle Zeitwert des Instruments bezahlt, die Monatsmiete wird angerechnet.

Die Kosten für den Unterricht am Instrument trägt jeder selbst.

Fragen zum Unterricht und zur Instrumentenmiete beantwortet Ihnen gerne SBI Andreas Winter,

Telefon 06106 7732871.